SOBA - Gewerbeschau

Die SOBA ist eine regionale wie auch überregionale Verkaufsausstellung.

Im wirtschaflichen Sinne wird sie als zeitlich begrenzte und wiederkehrende Veranstaltung im 2 Jahres Rhythmus - immer zur geraden Jahreszahl - bezeichnet.

 

Vertreten sind:

 

Die SOBA ermöglicht es Herstellern und Verkäufern ihre Ware oder Dienstleistung zu präsentieren und im persönlichen Gespräch zu erläutern.

Der Besucher hat auf der SOBA die Möglichkeit, Angebote verschiedener Anbieter zu vergleichen und sich ein Bild von der Marktsituation zu machen.

Den Ausstellern geht es um die Auffrischung von Kundenkontakten, um die Steigerung ihres Bekanntheitsgrades sowie um den Informationsaustausch.

Gesamtwirtschaftlich tragen Ausstellungen zur Schaffung von Markttransparenz bei und können regional positive Beschäftigungseffekte auslösen.

Zu erwähnen bleibt, dass sowohl der Eintritt als auch das Parken auf der SOBA kostenlos ist.

 

Weitere Informationen unter www.soba-stief.de